Abstützzylinder


Hydraulische Abstützzylinder werden zum Abstützen von Mobilkranen und Betonpumpen eingesetzt. Sie stellen die Standfestigkeit sicher und sind insbesondere für hohe Lasten und Querkräfte ausgelegt.

 

Für Mobilkrane

  1. Die gewichtsoptimierte Auslegung mit hohlgebohrter Kolbenstange erhöht die Traglast am Kran 
  2. Materialschonend auch unter hohen Belastungen und Querkräften
  3. Konstruktion angepasst an kundenspezifische Bedürfnisse
  4. Integrierte Sicherheitsventile und Drucksensor-Aufnahmebohrungen zum Schutz vor ungewolltem Druckanstieg

Für Betonpumpen

  1. Gewichtsoptimierte Auslegung für eine größere Nutzlast bei Straßenfahrzeugen

  2. Absolute Sicherheit bei der Abstützung durch integrierte Sicherheitsventile

  3. Hohes Maß an Individualisierung bei der Stützteller-Aufnahme 

Technische Daten

Kolbendurchmesserbis 300 mm
Hublängebis 1.500 mm
Nenndruckbis 400 bar
EinsatzbereicheBetonpumpen, Mobilkrane