Gegengewichtszylinder / Ballastzylinder

Beschreibung


Gegengewichtszylinder bzw. Ballastzylinder werden zur Aufnahme des Gegengewichts bei Mobilkranen eingesetzt. Der Oberwagen wird dabei gedreht und nimmt den Ballast mittels der ausfahrbaren Ballastzylinder auf.

  1. Höchste funktionale Sicherheit durch extrem robuste Auslegung
  2. Integrierte Längenmessung und Ventile ermöglichen eine sehr genaue Positionierung über die gesamte Hublänge 

Technische Daten

Kolbendurchmesserbis 300 mm
Hublängebis 600 mm
Nenndruckbis 280 bar / 420 bar
EinsatzbereicheMobilkrane