Ausschiebezylinder


Ausschiebezylinder fahren die Stützen von Mobilkranen und Betonpumpen aus und leisten daher einen großen Beitrag zu deren Standsicherheit. Durch Funktionen wie die elektronische Weg- und Kraftmessung oder Positionsschaltern ermöglichen sie maximale Sicherheit bei minimalem Gewicht. 

  1. Konstruktive Optimierung am Kran durch Ölzuführung am Stangenkopf
  2. Mehrstufiger Ausschub für größte Längen
  3. Doppelt wirkend für kraftvolles Ausschieben und Einziehen 

Technische Daten

Kolbendurchmesserbis 250 mm
Hublängebis 5.000 mm
Nenndruckbis 280 bar 
EinsatzbereicheMobilkrane, Betonpumpen